Archivierung von elektronischen Kontoauszügen

Tipp des Monats September:

Ein Papierausdruck der im Onlinebanking meist üblichen elektronischen Kontoauszüge und eine anschließende Löschung des digitalen Dokuments, verstößt gegen die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten für Unternehmer.

Archivieren sie daher das ursprüngliche digitale Dokument für i. d. R. 10 Jahre so, dass die Daten jederzeit ohne größeren Aufwand verfügbar und lesbar gemacht werden können.

LfSt Bayern, Vfg. v. 19.5.2014

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blogbeiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehmen wir jedoch keine Gewähr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s