Warnung: betrügerische Internetseiten für Online-Anträge

Kurzmitteilung

Warnung vor falschen Internetseiten zu finanziellen Leistungen des Freistaats Bayern

Die Notsituation vieler Unternehmen, Selbstständiger und Freiberufler wird derzeit durch Betrüger ausgenutzt. Es besteht die Gefahr, dass Ihre persönlichen Daten über falsche Websites in betrügerische Hände geraten und missbraucht werden.

Vor diesem Hintergrund bittet das Bayerische Gesundheitsministerium genau zu prüfen, auf welchen Internetseiten Anträge für finanzielle Leistungen des Freistaats Bayern bezüglich der Corona-Pandemie gestellt werden können.

Alle Förderungen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sind unter der Domain „bayern.de“ zu finden (zum Beispiel „stmgp.bayern.de“, „formularserver.bayern.de“). Sollten Ihnen verdächtige Internetseiten auffallen, bitten wir Sie, uns umgehend per E-Mail (poststelle@stmgp.bayern.de) zu informieren.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blog-Beiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mit einem Klick zur Aplus-Homepage

 

Der aktuelle Video-Tipp: Steuererleichterungen in der Krise

Kurzmitteilung

Steuerstundung und -herabsetzung: Erleichterungen in der Krise nutzen – der aktuelle Aplus Video-Tipp

Steuererleichterung in der Krise

Wenn Sie aufgrund der Corona-Krise in Liquiditätsschwierigkeiten kommen, beantragen wir für Sie Steuerstundungen. Das Video zeigt, wie Sie profitieren können und welche Informationen wir dafür von Ihnen benötigen.

Aktuelle Aplus Video-Tipps zu vielen Steuerthemen finden Sie auf unserer Website.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blog-Beiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mit einem Klick zur Aplus-Homepage

Steuerunterlagen 2019

Kurzmitteilung

Nutzen Sie die frei werdende Zeit der nächsten Wochen und erledigen Sie Dinge, die im üblichen Alltag häufig zu lange hinausgeschoben werden.

Bereiten Sie Ihre Steuerunterlagen 2019 auf und senden uns diese bereits jetzt per Email oder Post zu. Damit nutzen Sie die Gelegenheit aus der Situation zumindest in steuerlichen Dingen was Positives zu ziehen und sind aktuell für das laufende Jahr.

Ihre Aplus Steuerberater

Aplus-Mitarbeiter im Homeoffice

Kurzmitteilung

Liebe Mandanten,

aufgrund der derzeitigen Situation wegen des Coronavirus, möchten wir Sie auf das Folgende hinweisen:

Zum Schutz unserer Mitarbeiter sind wir in den Kanzleiräumen nur noch eingeschränkt, aber per Email/Telefon uneingeschränkt für Sie verfügbar. Viele Mitarbeiter sind im Homeoffice, rufen auf Wunsch aber gerne zurück. Besprechungen werden vorrangig telefonisch oder per Video abgehalten, damit für jeden die Infektionsgefahr in den nächsten Wochen minimiert wird. Unterlagen bitte bevorzugt per Email oder Datev-Unternehmen-Online (DUO) einreichen. Persönliche Unterlagen-Abgaben sind weiterhin möglich, allerdings ohne persönliche Besprechungen, welche telefonisch im Nachgang zu bevorzugen sind.

Nutzen Sie jetzt die Chance, auf DUO umzusteigen
und bleiben Sie vor allem gesund!

Ihre Aplus Steuerberater

Video-Tipp für Kleinunternehmer

Kurzmitteilung

Wenn Sie gerade ein Unternehmen gegründet haben oder im Vorjahr weniger als 22.000 Euro Umsatz hatten, können Sie sich von der Umsatzsteuerpflicht befreien lassen. Unter welchen Voraussetzungen das geht und wann das wirklich von Vorteil ist, erfahren Sie im aktuellen Aplus-Video-Tipp.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blog-Beiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mit einem Klick zur Aplus-Homepage

 

Aktualisierte Mandanten-Merkblätter

Kurzmitteilung

Seit Januar 2020 gibt es viele steuerliche Neuregelungen. Dazu wurden folgende Merkblätter aktualisiert. Diese stehen Ihnen unter Videotipps/Mandanten-Merkblätter auf unserer Website jederzeit  zur Verfügung.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Mit einem Klick zur Aplus-Homepage

 

Neue Sonderabschreibung im Mietwohnungsneubau

Kurzmitteilung

Im August 2019 wurde § 7b EStG eingeführt, der die Inanspruchnahme von Sonderabschreibungen für den Mietwohnungsneubau ermöglicht. Das ist für viele Hausbesitzer relevant, denn auch Ausbaumaßnahmen in vorhandenen Gebäuden werden gefördert!

Wie lauten die Voraussetzungen für eine Förderung? Gibt es eine Höchstgrenze der förderfähigen Baukosten? Diese und weitere Fragen beantwortet unser brandneues Merkblatt dazu.

Alle aktuellen Mandantenmerkblätter und Checklisten finden Sie auf der Aplus-Website.

Hier eine kurze Übersicht zu den zuletzt aktualisierten und beliebtesten Merkblättern:

2020_aktuelle_Merkblätter

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blog-Beiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mit einem Klick zur Aplus-Homepage

 

 

Kasse richtig führen – unser Video-Tipp mit den neuen Pflichten seit 2020

Kurzmitteilung

Kasse richtig führen: Die neuen Pflichten seit 2020

Vorschaubild
Neben neuen technischen Vorschriften gibt es für Sie als Betreiber von Kassen auch neue bürokratische Aufgaben, wie Belegausgabepflicht, Kassen-Meldepflicht und neue Aufzeichnungspflichten. Das kurze Erklär-Video erklärt die neuen Pflichten.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blog-Beiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mit einem Klick zur Aplus-Homepage

 

Minijobs und Midijobs – sind Sie auf dem neuesten Stand?

Kurzmitteilung

Für die Sozialversicherung bei Minijobs auf Abruf gilt nun regelmäßig eine Arbeitszeit von 20 Wochenstunden – im Gegensatz zu bisher 10 Wochenstunden. Dieser Anspruch gilt immer dann, wenn vertraglich nichts anderes vereinbart worden ist.

Ohne weitere Anpassungen führt dies unweigerlich dazu, dass die Geringverdienstgrenze von 450 € überschritten wird.

Dann besteht plötzlich Sozialversicherungspflicht!

Das sollten Sie als Arbeitgeber unbedingt wissen, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Informieren Sie sich daher jetzt mit unserem aktualisierten Merkblatt „Minijobber und Aushilfskräfte“.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blog-Beiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mit einem Klick zur Aplus-Homepage

 

Testen Sie unser modernes App-Service!

Kurzmitteilung

Das macht App-etit! Moderne Erklärvideos, tagesaktuelle Steuernews und Steuer-Rechner für viele Anlässe – das alles bietet unsere Aplus-App. Jetzt gleich ausprobieren!

Überzeugen Sie sich selbst von unserem modernen App-Service:

  1. Monatliche Steuer-News für GmbH-Geschäftsführer, Unternehmer, Arbeitgeber und Arbeitnehmer u.a.
  2. Trendige Kurzvideos, die auch komplizierte Steuerthemen leicht verständlich machen.
  3. Das Wissenswerte-ABC für die „Immer-wieder-Fragen“ zum Nachschlagen!
  4. Hilfreiche Steuer-Rechner zu Firmenwagen, Gehalt Brutto Netto, Steuerklassenwahl u.a.!
  5. Steuerterminkalender, mit dem Ihre Mandanten wichtige Termine immer im Blick haben!
  6. Mit Erinnerungsfunktion, sobald neue Inhalte verfügbar sind – so bleiben Sie in regelmäßigem Kontakt!

=> zur Aplus-App für iOS (iPhone) und Android-Smartphones!

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Aplus Steuerberater

Unsere Blog-Beiträge werden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mit einem Klick zur Aplus-Homepage